Am Standort Kiel ist Prof. Dr. Martin Schrappe Ihr Ansprechpartner.

Über den Standort

Die Universitätskinderklinik Kiel ist mit dem Bereich Kinderonkologie und -Hämatologie die größte Klinik zur Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher in Schleswig-Holstein. Es werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen von der Diagnosestellung über die Intensivtherapie bis zur Nachsorge viele Jahre nach Heilung durch ein Team aus kinderonkologisch geschulten Schwestern und Pflegern, Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Erziehern, Lehrern, Studiendokumentaren, und Medizinisch-technischen Assistenten betreut. Die Behandlung erfolgt im Rahmen der Therapieoptimierungsstudien der Gesellschaft für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie (GPOH) nach aktuellstem Wissensstand. Das Therapiespektrum umfasst neben allen Modalitäten der konventionellen Therapie auch die autologe und allogene Stammzell-/Knochenmarktransplantation. Insbesondere Patienten nach Krankheitsrückfall werden individualisierte Konzepte angeboten.

Die Klinik erfüllt am UKSH die umfangreichen Qualitätskriterien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Mit allen Einrichtungen des UKSH besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit. Oberärzte des Bereichs sind zudem Mitglieder in verschiedenen Studienkommissionen der GPOH und erfolgreich engagiert in Forschung und Lehre. Im 2017 neu etablierten europäischen Referenz-Netzwerk „ERN PaedCan“ ist die Kieler Unikinderklinik besonders durch die ALL-BFM Studienzentrale mit den assoziierten Laboren als Referenzzentrum für Kinder mit akuter lymphoblastischer Leukämie bekannt.

Das Forschungsprofil der Klinik für pädiatrische Hämatologie und Onkologie:

Prof. Dr. Martin Schrappe

Leiter

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Bereich Kinderhämatologie und –Onkologie der
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I
Arnold-Heller-Straße 3 (Haus 9)
24105 Kiel

  +49 431 500-20102
  +49 431 500-20104
  Martin.Schrappe@uksh.de

Bei Interesse an unserer klinischen Arbeit freuen wir uns über Ihre Nachricht. Ein Klick auf den folgenden Button führt Sie zur Webseite unserer Klinik.

Zur Webseite des Standorts

Unsere aktiven Studien – nach Bereichen gegliedert

Unsere aktiven Studien – nach Bereichen gegliedert

Leukämien, MDS
Lymphome
Solide Tumore
ZNS-Tumore
Andere

Studienbereich: Leukämien, MDS

Titel: Internationales kooperatives Behandlungsprotokoll für Kinder und Jugendliche mit akuter lymphoblastischer Leukämie
Indikation: Akute lymphoblastische Leukämie bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 1-18 Jahren
Alter: Kinder, Jugendliche, 1-18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2016-001935-12
Sponsor: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Standorte: Braunschweig
Göttingen
Halle
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Schwerin
Wolfsburg
Mehr erfahren
Titel: Offene, randomisierte, multizentrische, kontrollierte prospektive Phase III Studie für die Therapie bei Patienten mit akuter lymphoblastischer Leukämie (ALL) und Indikation zur allogenen hämatopoetischen Stammzelltransplantation (HSCT)
Indikation: Akute lymphoblastische Leukämie (ALL) und Indikation zur allogenen hämatopoetischen Stammzelltransplantation (HSCT)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre, Erwachsene
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2012-003032-22
Sponsor: St. Anna Kinderkrebsforschung, Wien
Standorte: Halle
Hamburg
Hannover
Kiel
Münster
Mehr erfahren
Titel: Klinische Prüfung zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämien bei Kindern und Jugendlichen
Indikation: Akute myeloische Leukämie (AML)
Alter: Frühgeborene, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2013-000018-39
Sponsor: GPOH
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Wolfsburg
Mehr erfahren
Titel: Randomisierte, offene, kontrollierte Phase III Studie zur Evaluation der Wirksamkeit, Sicherheit und Tolerabilität des BiTE® Antikörpers Blinatumomab als Konsolidierungstherapie versus konventionelle Konsolidierungschemotherapie bei pädiatrischen Patienten mit erstem Rezidiv einer hochrisiko B-Vorläufer akuten lymphatischen Leukämie
Indikation: Hochrisiko Erstrezidiv einer B-Vorläufer akuten lymphatischen Leukämie (ALL)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat: Blinatumomab
Prüfplan-Nummer: 20120215
EudraCT-Nummer: 2014-002476-92
Sponsor: Amgen
Standorte: Hamburg
Hannover
Kiel
Münster
Mehr erfahren
Titel: Internationale Studie zur Behandlung von Standardrisiko ALL-Rezidiven bei Kindern und Jugendlichen
Indikation: Standardrisiko rezidivierte akute lymphoblastische Leukämie (ALL)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2012-000793-30
Sponsor: Charité Berlin
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Schwerin
Mehr erfahren
Titel: Internationale randomisierte Phase III Studie zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit refraktärer oder rezidivierter akuter myeloischer Leukämie
Indikation: Pädiatrische rezidivierte oder refraktäre AML
Alter: Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre, Erwachsene
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2010-018980-41
Sponsor: German Society of Pediatric Hematology and Oncology gGmbH
Standorte: Bremen
Halle
Kiel
Lübeck
Münster
Mehr erfahren
Titel: Phase 1 Studie zur Sicherheit und Pharmakokinetik von Venetoclax bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit rezidivierenden oder refraktären Malignitäten.
Indikation: ALL, AML, NHL (Rezidiv oder refraktäre Erkrankung)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene <25 Jahre
Phase: I (multizentrische Studie; für Deutschland: Part 2 geöffnet)
Prüfpräparat: Venetoclax
Prüfplan-Nummer: M13-833
EudraCT-Nummer: 2017-000439-14
Sponsor: AbbVie
Standorte: Kiel
Mehr erfahren

Studienbereich: Lymphome

Titel: Behandlungsprotokoll der NHL-BFM und der NOPHO Studiengruppen für aggressive B-Zell Lymphome und Leukämie bei Kinder und Jugendlichen
Indikation: Aggressive B-Zell Lymphome und Leukämie bei Kinder und Jugendlichen
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2013-003253-21
Sponsor: Universitätsklinikum Münster
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Schwerin
Mehr erfahren
Titel: EuroNet-Paediatric Hodgkin’s Lymphoma Group Second International Inter-Group Studie für klassisches Hodgkin Lymphom bei Kindern und Jugendlichen
Indikation: Behandlung des neudiagnostizierten Hodgkin Lymphoms im Kindes- und Jugendalter
Alter: Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2012-004053-88
Sponsor: Giessen
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Schwerin
Wolfsburg
Mehr erfahren
Titel: Randomisierte, offene, Sicherheits- und Wirksamkeitsstudie von Ibrutinib bei Kindern und jungen Erwachsenen mit rezidiviertem oder refraktärem B-Zell Non-Hodgkin Lymphom
Indikation: Rezidivierende/refraktäre B-Zell-Lymphome
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre, Erwachsene
Phase: IIIb
Prüfpräparat: Ibrutinib
Prüfplan-Nummer: 54179060LYM3003 – SPARKLE
EudraCT-Nummer: 2016-000259-28
Sponsor: Janssen
Standorte: Kiel
Münster
Mehr erfahren
Titel: Phase 1 Studie zur Sicherheit und Pharmakokinetik von Venetoclax bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit rezidivierenden oder refraktären Malignitäten.
Indikation: ALL, AML, NHL (Rezidiv oder refraktäre Erkrankung)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene <25 Jahre
Phase: I (multizentrische Studie; für Deutschland: Part 2 geöffnet)
Prüfpräparat: Venetoclax
Prüfplan-Nummer: M13-833
EudraCT-Nummer: 2017-000439-14
Sponsor: AbbVie
Standorte: Kiel
Mehr erfahren

Studienbereich: Solide Tumore

Titel: Randomisierte, Phase III studie der kooperativen Weichteilsarkom Studiengruppe für lokalisierte hochrisiko Rhabdomyosarkome und lokalisierte Rhabdomyosarkom like Weichteilsarkome bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Indikation: Lokalisierte hochrisiko Weichteilsarkome bei Patienten <21 Jahre
Alter: Kinder, Jugendliche, <18 Jahre, Erwachsene <21 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2007-001478-10
Sponsor: Tübingen
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Schwerin
Wolfsburg
Mehr erfahren
Titel: Prosprektive, offene, randomisierte Phase II Studie zur Beurteilung einer zielgerichteten multimodalen, molekularen Therapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit rezidiviertem oder refraktärem Hochrisiko-Neuroblastom
Indikation: Rezidivierendes oder refraktäres hochrisiko Neuroblastom
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: II
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2011-004062-15
Sponsor: Universitätsklinikum Regensburg
Standorte: Bielefeld
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Minden
Münster
Oldenburg
Mehr erfahren

Studienbereich: ZNS-Tumore

Titel: Internationale Kooperative Klinische Phase-III-Studie der HIT-HGG-Studiengruppe der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie zur Behandlung hochgradiger Gliome, diffuser intrinsischer Ponsgliome und Gliomatosis cerebri bei Kindern < 18 Jahre
Indikation: Erstbehandlung von hochgradigen Gliomen, diffusen intrinsischen Ponsgliomen und Gliomatosis cerebri bei Kindern <18 Jahre
Alter: Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: III
Prüfpräparat: Temozolomid, Valproinsäure, Chloroquin
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2013-004187-56
Sponsor: Georg-August-Universität Göttingen
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Hamburg
Halle
Kiel
Lübeck
Minden
Oldenburg
Schwerin
Wolfsburg
Mehr erfahren
Titel: Internationale, prospektive Studie bei klinischem standard-risk Medulloblastom bei Kinder >3-5 Jahre mit biologischem low-risk Profil (PNET 5 MB-LR) oder biologischem average-Risk Profil (PNET 5 Mb-SR)
Indikation: Kinder mit Medulloblastom
Alter: Kinder >3-5 Jahre, Jugendliche, <18 Jahre, Erwachsene
Phase: II/III
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2011-004868-30
Sponsor: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Standorte: Bielefeld
Braunschweig
Bremen
Göttingen
Halle
Hamburg
Hannover
Kassel
Kiel
Lübeck
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Wolfsburg
Mehr erfahren

Studienbereich: Andere Erkrankungen

Titel: Deutsche Therapieoptimierungsstudie für Kinder mit de novo und rezidivierter LCH als Teil der internationalen LCH Studie
Indikation: Langerhanszell Histiozytose (LCH)
Alter: Säuglinge, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, <18 Jahre
Phase: Therapieoptimierungsstudie
Prüfpräparat:
Prüfplan-Nummer:
EudraCT-Nummer: 2016-003568-38
Sponsor: Klinikum der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt
Standorte: Bremen
Göttingen
Hamburg
Kiel
Magdeburg
Minden
Münster
Oldenburg
Wolfsburg
Mehr erfahren