Neue Studie (Checkmate-908) am UKE in Hamburg

Das Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf eröffnet am 05.12.2017 eine neue Checkmate-908 Studie, in der alle pädiatrischen Patienten (Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsenen unter 18 Jahren) mit hochgradig malignen primären ZNS Tumoren eingeschlossen werden können. Es handelt sich um eine Phase Ib/II Studie mit einer Nivolumab-Monotherapie und Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab. Weitere Informationen finden Sie unter der EudraCT-Nr.: 2016-004441-82.

Das Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf freut sich, den Patienten diese neue Therapieoption anbieten zu können.

Titel der Studie:

Klinische Studie der Phase Ib/II zur Nivolumab-Monotherapie und zu Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab an pädiatrischen Patienten mit hochgradig malignen primären ZNS-Erkrankungen

Zurück zur Startseite